Verpflegung


Auf der Balder müssen wir uns selber verpflegen. Da wir den ganzen Tag mit Segeln beschäftigt sein werden, beschränken sich die Mahlzeiten im Wesentlichen auf ein kräftiges Frühstück und auf ein ausgiebiges und einfaches Abendessen (Mittags stehen natürlich kleine Snacks zur Verfügung). Das Abendessen basiert in der Regel auf Nudeln, Reis und Kartoffeln in Kombination mit Gemüse und Fleisch (z.B. Nudeln mit Tomatensoße, Nasi Goreng / mit Huhn, Chili con/sin Carne, Kartoffelsuppe mit/ohne Würstchen). Selbstverständlich wird bei der Zubereitung der Gerichte auf individuellen Wünsche geachtet (Allergien, vegetarisch, veganisch etc.).